Gegen Mobbing             Bonhoeffer bewegt    Kirche aktiv    Jahresbegleiter   
Gegründet wurde »D.A.V.I.D. gegen Mobbing in der evangelischen Kirche e.V.« im März 2001 von Menschen, die das Mobbing an ihrem Pfarrer erlebt hatten. Die Vereinsmitglieder wollen auf solche Missstände hinweisen („die Mauer des Schweigens durchbrechen“) und gemeinsam Abhilfe schaffen. Die Vereinsarbeit wird von der Überzeugung getragen: Jede und jeder kann dazu beitragen, dass die Würde der Person unantastbar bleibt und das verbürgte Recht auch innerhalb der evangelischen Kirche ohne Einschränkung gilt.

Der Verein D.A.V.I.D. arbeitet mit dem Fenestra-Verlag zusammen. Er gibt in unregelmäßigen Abständen Bücher heraus, die sich mit der Thematik Mobbing und Rechtsschutz in der evangelischen Kirche befassen. Die vom Verein herausgegebenen Bücher als auch Titel befreundeter Autorinnen und Autoren, soweit sie vom Thema her einschlägig sind, werden in der Verlagsrubrik „Gegen Mobbing“ zusammengestellt.